Die Tuli®-Sauna –

ein echtfinnischer Klassiker

„Tuli“ ist Finnisch und bedeutet Feuer. Entsprechend sind Feuer und Flamme in der Tuli®-Sauna auch die zentralen Merkmale, worum sich alles dreht. Oder besser gesagt: Die Saunagäste sitzen um die Feuerstelle herum und geniessen hautnah die Wärme und den Anblick des Feuers. Diese Variante gehört mit zu den ursprünglichsten echtfinnischen Formen des Saunabadens.

Das sechseckige Saunablockhaus bietet „locker“ 20 Personen Platz, evtl. auch noch mehr. Konstruiert aus urwüchsigem, optisch und qualitativ hochwertigstem Holz (Rundstämme der echtfinnischen Polarkiefer) bringt die Tuli®-Sauna insgesamt ein Eigengewicht von rund 13 Tonnen auf die Waage.

Optischer „Clou“ ist die überdimensional grosse Feuerstelle in der Mitte der Sauna. Diese ist aus Edelstahl gefertigt und rundum mit Glas verkleidet. Für den optimalen Saunagenuss empfiehlt sich eine sitzende Haltung. Denn dann kann die Wärmestrahlung der Holzflächen ungehindert die Haut erreichen. Zudem können so auch alle Badegäste entspannt auf das herrliche prasselnde Feuer schauen. Der warme Feuerschein verbreitet eine traumhafte Atmosphäre.

Apropos Saunaklima: Das ist in der Tuli®-Sauna wie in allen Saunas von B+S FINNLAND SAUNA einzigartig mild, angenehm und gesund. Bei einer Temperatur um die 90 °C beispielsweise kommt noch keinerlei Empfinden von grosser, belastender Hitze auf, ganz im Gegenteil: Die Wärme wird einfach nur als schön und wohltuend empfunden. Und genau dies ist eines der grossen Qualitätsmerkmale aller Blockbohlensaunas von B+S FINNLAND SAUNA.